Wie Sie Ihren Quick-Step Laminatboden reinigen

Quick-Step Laminatböden sind nicht nur schön, sie sind auch pflegeleicht. Ihre versiegelte Laminatoberfläche hilft, Allergien zu vermeiden und kann mit dem Quick-Step Mikrofaser-Mopp trocken gereinigt werden. Für eine gründlichere Reinigung können Sie den Mopp auch leicht angefeuchtet verwenden.

Wie Sie Ihren Laminatboden sauber halten

Wir empfehlen, Ihren Laminatboden mit dem Quick-Step Mikrofaser-Mopp trocken zu reinigen. Gelegentlich können Sie auch einen leicht angefeuchteten Mopp benutzen.

Quick-Step Reinigungsset

Das praktische und benutzerfreundliche Quick-Step Reinigungsset besteht aus einem Mopphalter mit verstellbarem Stiel, einem waschbaren Mikrofaser-Mopp und einer Flasche Quick-Step Reinigungsprodukt. Sie können den Mopp trocken oder leicht angefeuchtet benutzen.

Auch separat erhältlich:

  • Quick-Step Reinigungsmopp 
  • Quick-Step Reinigungsprodukt 750 ml 
  • Quick-Step Reinigungsprodukt 2 l

Wie Sie Ihren Laminatboden reparieren

Leichte Schäden können mit dem Quick-Step Reparaturset problemlos in der Originalfarbe repariert werden. Mit einem der sieben Wachsstücke, die so ausgewählt wurden, dass alle Quick-Step Farben abgedeckt sind, können Sie die Farbe Ihrer schadhaften Dielen problemlos reproduzieren.

Quick-Step Reparaturset

Dieses spezielle Reparaturset enthält ein Schmelzmesser, einen Reinigungskamm und sieben Wachsblöcke, um alle Bodenfarben abzudecken.